Ab jetzt zu dritt

Unsere Kleine Maus ist da!

Ab jetzt werden wir unsere Reisen zu dritt antreten.

Dass dies eine ziemliche Herausforderung ist, das haben wir schon bemerkt! Es ist nicht das Packen für das Baby -nein- es sind eher die Stimmungen des Babys.

Das Reisen mit dem Auto war schon ein kleines Abenteuer. Für eine Strecke die normalerweise 3 Stunden dauert haben wir 7 benötigt. Wir mussten oft anhalten, weil sie Hunger hatte oder einfach auf den Arm wollte.

Ich dachte erst, dass das Reisen mit dem Auto vielleicht die entspanntere Variante ist. Das wäre sie auch wenn das Baby zufrieden in seinem Sitz bleibt.

Unsere nächste Reise haben wir nun mit dem Zug geplant. Mal schauen wie das wird! So kann sie jedenfalls immer nah bei uns sein und die Milchbar ist auch immer da.

Wir sind unglaublich happy dass sie da ist und freuen uns auf viele Reisen und darauf ihr die Welt zu zeigen!

Schreibe einen Kommentar

*